Senioren

Senioren · 18. März 2018
Über 50 Unfälle zählte die Verkehrswacht am Schluss, zum Glück waren es nur simulierte Unfälle. Doch so manchem wurde bewusst, dass am Fahrverhalten durchaus gearbeitet werden muss.