Transparenzbericht 2020

Sers Gmoa :-)

 

Wir hoffen, wir konnten Euch im Jahr 2020 mit unserem Angebot ein wenig erfreuen und wünschen Euch an dieser Stelle nur das Allerbeste.

 

Möge 2021 ein besonderes Jahr werden, indem wir die Corona-Pandemie mit viel Geduld überwinden und einen großen Teil unseres normalen Lebens wieder führen können. 

 

Möge es bald wieder möglich sein, Veranstaltungen und Festivitäten durchzuführen, ohne Angst um die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen zu haben.

 

Wir möchten Euch zum Jahresabschluss unseren Transparenzbericht vorstellen.

 

Was bedeutet dieser Transparenzbericht?

Das Angebot von ZornedingTV auf der Webseite, bei Facebook, Instagram und Twitter sowie in unserer App wird von uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

Wir wollen Euch in diesem Bericht zeigen, was wir ausgegeben haben, was wir eingenommen haben und auch, was wir von Euch über PayPal geschenkt bekamen.

 

Wir danken allen Partnern, Werbetreibenden und Spendern, die uns durch ihr finanzielles Engagement unter die Arme gegriffen haben.

 

Vorweg: Die App ist und bleibt kostenlos für alle Leser*Innen

 

Jeder Verein hat weiterhin die Möglichkeit, einen kostenlosen Kanal zur Verbreitung von Nachrichten und Informationen zu erhalten und diesen selbst zu führen.

 

Jede/r Gewerbtreibende in da Gmoa hat ebenfalls die Möglichkeit, dies zu tun. Sollten Gewerbebetriebe die Redaktion ihres Kanals nicht selbst übernehmen wollen, bieten wir ab Frühjahr 2021 verschiedene Pakete an, aus denen die Gewerbetreibenden auswählen können.

 

Hier nun unsere Aufstellung für 2020:

 

Ausgaben:

Posten Betrag
Webseite 180,- €
App-Server und Entwicklung 1.044,- €
Hardware 1.800,- €
Software 750,- €
Sonstige 600,- €
Gesamt Ausgaben 4.212,- €

 

Einnahmen:

Posten Betrag
Kanalredaktion 360,- €
Werbung 982,24 €
Amazon Partnernet 0,87 €
Gesamt Einnahmen 1.343,11 €

 

PayPal-Spenden:

Gesamt Spenden 810,- €

 

 

Nochmals herzlichen Dank für die Wertschätzung und Unterstützung.

Michael Jäger

ZornedingTV